Home page
Das ist Atos
Firmenprofil
Neuheiten
Technologie
Komponenten
Produktkatalog
Anwendungen
Blockfertigung
Aggregate
Schulungen
Links
Kontakt

News

Atos
Atos North America

In May of 2015, Atos SpA assumed full ownership of its North American Master Distributor, Fluid Power Associates Inc. located in York - Pennsylvania, USA.

With an efficient operation and growing revenues, FPA was acquired by Atos to serve as the company’s North American headquarters and has been renamed “Atos North America”.

The company has skilled technical staff, advanced testing benches, and an expansive inventory to help continue the steady growth of market share in North America.

With 25 distributors throughout the United States, Canada, and Mexico, the company has a solid foundation for future growth. By continually refining its distributor network and building a strong portfolio of direct business, the target for Atos North America will be $25 million in annual sales in the next five years.

Entwicklung von fortschrittlicher Elektrohydraulik
Die neue Atos Digitalproportionalventile sind das exzellente Resultat dauerhafter R&D Aktivit├Ąt mit dem Ziel Proportionalhydraulik und Digitalelektronik zu vereinen. Herausragende Leistungen plus wasserdichte robuste Bauweise um Vibrationen und Schocks zu wiederstehen.
Neue integrierte Elektronik TEB - Basisversion

Ein starker Mix von fortschrittlichen Funktionen, konkurrenzlos im Bereich Hochleistungselektrohydraulik:

  • Analoger Sollwert  +/-10V or 4..20ma
  • Robustes Design mit Wassergeschütztem Gehäuse IP66/67 und Temperaturbereich von -40°C ÷ +60°C
  • Zink Beschichtung, >200h Std im Salzsprühnebeltest, Elektronische Platine mit "Tropical coating"
  • Atos intelligente Software zur Einstellung aller Parameter

Diese neue Ausführung wurde für direkt oder vorgesteuerte Propwegeventile und Propstromregelventile entwickelt.
Die erhöhte Leistung und die wettbewerbsfähigen Preise machen TEB Ventile zur digitalen Evolution
der Analogverstärker.

FS180 FS165 G001 FS230
Neue integrierte Elektronik TES - Vollversion

Vollversion der obengenannten TEB Basisversion, mit möglicher Auswahl von alternativer Fluss/Kraft Kontrolle und einer kompletten Auswahl von Feldbusschnittstellen = die beste Lösung für hoch qualitative Elektrohydraulische Bewegungssysteme. Funktionelle Parameter der neuen TES Digitalverstärker können über Feldbus oder mit der original Atos Software eingestellt werden.

Neue TEZ Achsregler

Integriert in Servopropventilen verfügen über einen geschlossenen Regelkreis und Achsenkontroller. Sie können einfach per PC programmiert werden um Position, Geschwindigkeit und Kraft jeder elektrohydraulischen Achse zu regeln.TEZ Achsenkontroller verbessern die Bewegungsperformance, vereinfachen die Automatisierungsarchitektur und können über den Feldbus leicht mit der Maschinensteuereinheit verbunden werden.

Catalog on line GS700 FS020 G340
Neue Proportionalventile im offenen Regelkreis

komplettes Ventilprogramm einschließlich:

  • AES Servoproportionalventile - Hochleistungsausführung mit integriertem digitalen Verstärker für anspruchsvolle Systeme
  • ZE Proportionalventile - eine kostengünstige und verlässliche Lösung mit Standartleistungen und guter Dynamik in Kombination mit dem Digitalen E-MI Steckerverstärker.
FS070 F150 FS035 E135
Digitale Servoaktuatoren

Sie führen die kompletten Achsenbewegungszyklen Positionsgeregelt im geschlossenem Regelkreis aus, optional auch mit Geschwindigkeits/Druck und Kraft Kontrolle. Es sind intelligenten Maschinenbauteile, die nach der Verrohrung und Anbindung an das elektronische System sofort einsatzbereit sind.

Komplettes Programm

Fortschrittlicher modularer Komponenten, entwickelt um höchste Anforderungen anspruchsvoller zuverlÄssiger Systeme abzudecken: Edelstahl Hydraulikkomponenten, volles Programm TÜV zertifizierter Sicherheitsventile, Ex-geschützte Servoeinbauventile, Kolbenpumpen mit digitalem P/Q Regler, etc.

E110 F650 AS170 RL69
ECP - Enhanced Corrosion Protection

Gewährleistet hohen Rostschutz der ganzen Atos Produktpalette für Anwendungen im Freien und in aggressiven Umfeldern (Über 200 Std. im Salzsprühtest - UNI EN9227). Ein wertvoller Vorteil dank Verzinkung der Ventilkörper mit schwarzer Passivierung, Eloxierung, Geomet und Kunststoffverkapselung.